FOTOS
10.01.2016 Übersicht

Emotionsgeladenes ZEV Hallenmasters

Profinachwuchs vom Club siegt vor starkem FSV! 3.400 Zuschauer und damit eine fast ausverkaufte Stadthalle erlebte ein besonderes Hallenevent. Das 14. ZEV Hallenmasters - eines der emotionsgeladensten und kurzweiligsten Tunriere ging mit dem dritten Erfolg und zugleich der Titelverteidigung des 1. FC Nürnberg (U21) zu Ende. Tolle Leistung auch durch den FSV Zwickau als Gastgeber auf Rang 2 und der Westsachsenauswahl mit Spielern aus Reichenbach, Glauchau, Crossen, Lok Zwickau und Meerane auf Platz 3. Der VFB Auerbach auf Platz 4 sowie der FC Carl-Zeiss Jena auf Platz 5, der mit einer stimmgewaltigten Unterstützung durch rund 150 Fans im Rücken aufwarten konnte und der VFC Plauen auf Rang 6 komplettierten das Endergebnis.

Ergebnisse ZEV Hallenmasters, 09.01.2016, Stadthalle Zwickau

1. Platz: 1. FC Nürnberg U21
2. Platz: FSV Zwickau
3. Platz: Westsachsen-Auswahl
4. Platz: VfB Auerbach
5. Platz: FC Carl-Zeiss Jena
6. Platz: VFC Plauen

Weiterführende Links