FOTOS
22.10.2018 Übersicht

9. Zwickauer Wirtschaftsball

"Zwickauer Wirtschaftsballl": Elegante Kulisse, spektakuläre Sprünge, ein würdiger Preisträger und Wohltätigkeit

Beim 9. Zwickauer Wirtschaftsball im festlich in Szene gesetzten Ballhaus Neue Welt erlebten mehr als 300 Gäste eine rauschende Ballnacht. Das Philharmonische Orchester vom Theater-Plauen Zwickau unter der Leitung von Leo Siberski eröffnete den Ball mit einem Medley „50 Years of American Pop“. Musicalsänger David Allers imitierte Stars wie Bruce Springsteen und Michael Jackson. Spektakuläre Sprünge auf einem riesigen Trampolin zeigten die Hamburger Artisten der Agentur Fogelkaiser und sorgten damit für großen Szenenapplaus.

Der Preisträger: Über den IHK-Förderpreis, dotiert mit 750 €, durfte sich die Zwickauer Firma „Pendix“ freuen. Das Unternehmen stellt Fahrrad-Nachrüstsysteme her, die es möglich machen, jedes Rad mit einem Elektromotor auszustatten. Der Gesamterlös von 4.500 € aus der Wohltätigkeitstombola wurde an den Tierpark Hirschfeld und den Kinder in Zwickau e.V. übergeben.

Tanz und Unterhaltung: Musikalisch wurden die Gäste des Balls zum wiederholten Mal von der bestens aufgelegten „Cosmic Light Band“ unterhalten und von DJ Dirk Duske, der die Gäste in den frühen Morgenstunden mit Diskoklängen verabschiedete.

Am 02.11.2019 ist übrigens erneut Ballzeit in der "Neuen Welt", wenn der Wirtschaftsball zur 10. Auflage einlädt. Wir danken allen Partnern, stellvertretend zu nennen sind Landreis Zwickau, Stadt Zwickau, IHK Chemnitz Regionalkammer Zwickau, der Hauptsponsor Volkswagen Sachsen, die Co-Sponsoren Sparkasse Zwickau, Zwickauer Energieversorgung und Weck+Poller Holding GmbH.

 

Fotodank (c) Kristin Schmidt