von Samstag, 16.05.2020

bis Samstag, 13.06.2020

Kultur & Autokino „Göltzschtalbrücke“ 88,3 MHz

„Weißt du noch damals!“

Es ist gerade eine ganz besondere Zeit und meistens, wenn man nach vielen Jahren an ganz besondere Situationen in so einer historisch besonderen Zeit zurückdenkt, vielleicht erinnert man sich dann genau an einen Abend im Autokino vor der Kulisse der weltgrößten Ziegelbrücke – der Göltzschtalbrücke.

Wegen Corona sind zurzeit alle, auch unsere eigenen Großveranstaltungen nicht spielbar. Aus diesem Grund haben wir überlegt, ein Kulturangebot für den Großraum Vogtland zu schaffen, was angepasst an die momentanen Umgangsvorschriften ist und in Zusammenarbeit mit Künstlern und langjährigen Dienstleistern steht.

Es soll dabei nicht nur ein reines Autokino umgesetzt werden, sondern Möglichkeiten geschaffen werden, um kleine Konzerte für Künstler jeder Art, die zurzeit nicht auftreten können, anzubieten. Über unsere 40 m² große LED Wand werden Familienfilme, Klassiker, Kinderfilme und natürlich echte Blockbuster flimmern.

Ab 16. Mai heißt es dann „Jedem seine eigene Loge“ und FILM AB!

Hier gibt’s das Programm & die Tickets!

Ticketpreise (Alle Gebühren inklusive!)

Tickets sind hier online erhältlich.

NEU ! Ticketreservierung für Abendkasse möglich unter 0173 / 365 54 44 (Anruf / SMS / Whatsapp)

 

ANFAHRT AUS RICHTUNG HOF / PLAUEN – A 72 KOMMEND

Sie fahren von der A 72 Abfahrt Treuen – links in Richtung Netzschkau. Nach ca. 300 m kommen Sie über den „Kreisel“ auf die B 173. (1. Ausfahrt). Nachdem Sie die Ortschaften Pfaffengrün, Buchwald, Lauschgrün und Netzschkau durchfahren haben, biegen Sie beim Ortseingang Mylau nach links ab in Richtung Greiz. Nach ca. 300 m biegen Sie rechts zum Parkplatz (befestigt) ab. Dort stehen bereits unsere Einweiser.

ANFAHRT AUS RICHTUNG GREIZ KOMMEND

In Greiz fahren Sie die Umgehungsstraße Richtung Plauen. Bei den Gleisanlagen des Bahnhofes Greiz (links), an einer ARAL – Tankstelle (rechts) vorbei Richtung Plauen, Elsterberg. Am nächsten Abzweig (nach ca. 200 m), vor einem „Hellweg – Baumarkt“, nach links, Richtung Mylau. Dabei überqueren Sie die Elster und fahren unmittelbar danach rechts weg, um jetzt die Göltzsch zu überqueren. Nun beginnt die landschaftlich sehr schöne, jedoch kurvenreiche Fahrt durch das Landschaftsschutzgebiet „unteres Göltzschtal“ bis zur Göltzschtalbrücke, die Sie unterqueren. Nach ca. 200 m biegen Sie links zum Parkplatz (befestigt) ab.

ANFAHRT AUS RICHTUNG CHEMNITZ – A 72 KOMMEND

Sie fahren von der A 72 Abfahrt Reichenbach ab. Sie fahren auf der B 94 nach rechts in Richtung Reichenbach und folgen dieser bis zur Einmündung in die B 173. (3. Ampelkreuzung). Da geradeaus Richtung Plauen, Mylau durchfahren. Vorbei an Burg. Am Ortsausgang Mylau, bzw Ortseingang Netzschkau nach rechts Richtung Greiz. Da ist die Brücke schon zu sehen. Nun fahren Sie auf den Parkplatz (befestigt), wo bereits unsere Einweiser stehen.

 

Kino & Kultur trotz Corona

Leider ist dies mit ein paar Auflagen verbunden – wir bitten Sie diese einzuhalten:
  • Tickets gibt es nur Online, keine Abendkasse
  • Umbuchungen sind möglich – keine Stornos
  • Pro Fahrzeug sind maximal 2 Erwachsene zugelassen + 1-3 Kinder (eigene oder aus einem weiteren Hausstand)
  • Kindertickets (4 bis 17 Jahre)
  • Die FSK sowie der späte Filmstart sind zu beachten.
  • Einlass ist 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn
  • Die Ticketkontrolle erfolgt durch abscannen des Ticketcodes durch das geschlossene Fenster.
  • Die Platzzuteilung erfolgt vor Ort durch unser Team.
  • Autos mit einer Höhe ab 1,70 Meter werden in den hinteren Reihen platziert.
  • Fahrzeuge mit einer Höhe von mehr als 2 m sind aus technischen und organisatorischen Gründen nicht gestattet.
  • Hunde dürfen unter Rücksichtnahme von Hund und anderen Gästen mit ins Auto
  • Vorab können beim Ticketkauf verschiedene Snackpakete erworben werden. Es findet allerdings auch vor Ort ein Verkauf von Speisen & Getränken statt.
  • Verlassen Sie Ihren PKW nur für den Gang zu den Sanitär- und Cateringanlagen.
  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz – wir bitten auch Sie dies beim Verlassen Ihres Fahrzeuges zu tun.
  • Wetter? Die Vorstellungen finden auch bei schlechtem Wetter statt. Nur bei sehr starkem Regen, starkem Nebel und ab Windstärke 5 kann es sein, dass eine Vorstellung abgesagt oder abgebrochen werden muss. In diesem Fall kann man stattdessen eine andere Vorstellung im Autokino Kultur & Autokino Göltzschtalbrücke besuchen (falls alle Veranstaltungen zu diesem Zeitpunkt bereits ausverkauft sind, bekommt man Geld zurück). Dies gilt nur für Veranstaltungen, bei denen der Film vor Abbruch noch keine 60 Minuten lief.

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle von Zuwiderhandlung eine Platzverweisung aussprechen!

Das 1. Mal im Autokino ?

Hier ein paar Tipps, die den Besuch noch angenehmer machen:

  • Klare Sicht ist immer gut! Windschutzscheibe gut putzen – aber bitte schon zu Hause oder notfalls in der Warteschlange.
  • Nach Sonnenuntergang kann es ziemlich kühl werden – unbedingt an eine Decke oder warme Kleidung denken.
  • Sitzerhöhungen für die Kinder mitnehmen
  • Bitte nochmal zu Hause auf die Toilette gehen!
  • Alle Sachen, die während des Films gebraucht werden, bitte auf der Rückbank bereit legen und somit unnötiges Aussteigen vermeiden.

FSK-Freigaben und Jugendschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie die Altersfreigaben (FSK) der Filme. Wir sind verpflichtet, die Einhaltung dieser Freigaben zu kontrollieren. Deshalb sollten Jugendliche gerade bei Filmen ab 16 bzw. 18 Jahren einen Personalausweis mitführen.

Filme mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren können auch von Kindern ab 6 Jahren in Begleitung mindestens eines Elternteils besucht werden (Parental Guidance Regelung).
Bei allen anderen Altersfreigaben kann auch die Anwesenheit oder Zustimmung einer personensorgeberechtigten Person (Eltern) diese Bestimmungen nicht außer Kraft setzen.

Laut Jugendschutzgesetz dürfen sich Kinder und Jugendliche unter
– 14 Jahren bis 20.00 Uhr
– 16 Jahren bis 22.00 Uhr
– 18 Jahren bis 24.00 Uhr
im Kino aufhalten.
Diese Bestimmung wird jedoch durch die Anwesenheit einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person außer Kraft gesetzt.

Dieses Event wird präsentiert von:

Co-Präsentatoren:

Für dieses Event sind keine News vorhanden.
Für dieses Event sind keine Rückblicke vorhanden.