Sonntag, 01.12.2019

14:00 Uhr

Einlass: 12:30 Uhr

Eine musikalische Zeitreise für kleine und große Filmliebhaber!

Seit nun fünf Jahren bekundet Jung und Alt seine Begeisterung für das Format mit lautem Händeklatschen und Füßetrampeln.

Die meisten Kinder erleben bei ihrem ersten MovieHits-Konzert zum ersten Mal im Leben live ein großes Orchester, die Vielfalt und den Klang der klassischen Instrumente – von Geige über Cello bis zum Kontrabass oder Oboe. Sie erleben live den Gesang von großartigen Solisten und von fast gleichaltrigen Kindern, die als Chorsänger auf einer großen Bühne zusammen mit Profis vor tausenden Menschen auftreten.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass so ein Nachmittag eine Initialzündung für eine lebenslange Begeisterung für Musik und Film auslösen kann. Sicher ist, dass er ein generationsübergreifendes Vergnügen bereiten wird. Dafür sorgen werden neben dem Generalmusikdirektor (GMD) der Vogtland Philharmonie Stefan Fraas und seinem fantastischen Orchester, die Chöre des Clara-Wieck-Gymnasiums, deren Stimmbildnerin Jördis Urban-Doetz wiederholt die Moderation übernimmt sowie das Trio Voc a Bella und als Solisten Kai Dannowski & Jasmin Graf.

Während der Student der Leipziger Musikhochschule ein echtes Zwickauer Gewächs und ein MovieHits-Wiederholungstäter ist, wird für die Leipzigerin Graf am 1. Dezember der erste Auftritt bei MovieHits for Kids sein. Für die Auswahl der Kinderfilmewird wie immer GMD Fraas verantwortlich sein. Während Fraas für die erste Auflage des Formats noch Unterstützung seines Enkels für die Auswahl der Kinderfilme brauchte, ist er mittlerweile längst auch darin ein absoluter Experte.

PARKPLÄTZE

Sie können einen der 1500 kostenfreien Parkplätze direkt vor der Halle sowie die Parkflächen des gegenüberliegenden Einkaufscenters GLOBUS nutzen.

ANREISE

So erreichen Sie die Stadthalle mit dem PKW

Bitte nutzen Sie von der A72 kommend die Abfahrt Zwickau Ost und fahren in Richtung Zwickau (S 283). Nach ca. 7 km (bitte beachten Sie auch die entsprechenden Beschilderungen) biegen Sie links auf die Äußere Schneeberger Straße und gleich an der nächsten Ampel (nach ca. 100 m) wieder nach rechts ab. Nehmen Sie in dem Kreisverkehr die dritte Ausfahrt und schon sehen Sie auf der linken Seite die Stadthalle Zwickau.

Aus nördlicher Richtung fahren Sie die A4 bis zur Abfahrt Meerane/ Zwickau und nehmen dann die B93 in Richtung Zwickau. Fahren Sie weiter in Richtung Zwickau Zentrum und folgen den Beschilderungen.

 

ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR
So erreichen Sie die Stadthalle mit der Bahn

Der Hauptbahnhof liegt circa 10 Fahrminuten von der Stadthalle Zwickau entfernt.
Vom Hauptbahnhof können Sie die Straßenbahnlinie 7 (Mo-Fr) nutzen, an der Haltestelle Neumarkt umsteigen und mit der Straßenbahn 3 in Richtung Neuplanitz zur Stadthalle gelangen. Darüber hinaus verkehren die Buslinien 13 und 23 ab der Zentralhaltestelle zur Stadthalle.

So erreichen Sie die Stadthalle mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie erreichen die Stadthalle Zwickau mit der Vogtlandbahn (VB 1, VB 2), welche direkt vor der Veranstaltungsstätte hält. Darüber hinaus können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und stressfrei anreisen. Nutzen Sie dazu einfach die Straßenbahn Linie 3 oder den Bus (Linie 23, 136, 156). Diese halten ebenfalls in unmittelbarer Nähe der Stadthalle.

Gäste mit Handicap
Die Stadthalle Zwickau ist barrierefrei zugänglich und somit auch für unsere Gäste mit Handicap gut erreichbar. Sie liegen uns am Herzen. Nachfolgend haben wir Ihnen die nützlichsten Informationen zu Ihrem Aufenthalt in der Stadthalle zusammengestellt.

Anreise & Parkmöglichkeiten
Neben den Parkplätzen der Stadthalle stehen unseren gehbehinderten Gästen insgesamt 10 Behinderten-Parkplätze zur Verfügung. Sie erreichen diese über die an der Hallenrückseite gelegene Zufahrt. Bitte weisen Sie sich an der Schranke gegenüber unserem Sicherheitspersonal entsprechend aus. Danach umfahren Sie die Stadthalle und finden in unmittelbarer Nähe zum Zugang die Behindertenparkplätze. Der Weg bis zur nächsten Haltestelle des öffentlichen Personennahverkehrs (Straßenbahn) beträgt nur ca. 50m.

Eingang Stadthalle
Direkt vom Behindertenparkplatz aus gelangen Sie in wenigen Metern barrierefrei zum Behinderteneingang der Stadthalle, der durch ein entsprechendes Piktogramm gekennzeichnet ist. Die Eingangstür ist 200cm breit. Sie gelangen ebenerdig, an den Garderoben vorbei in die Halle. Sollten Sie Hilfe bei der Platzsuche benötigen, so steht Ihnen unser Hostessen- und Hostpersonal bzw. die Security vor Ort gern zur Verfügung.

Toiletten
Die Stadthalle Zwickau ist im Erdgeschoss mit vier ebenerdig liegenden Behindertentoiletten ausgestattet, die durch die entsprechenden Piktogramme als solche gekennzeichnet sind. Die Tür zu den WCs ist jeweils 93cm breit und von außen entriegelbar. Eine Notklingel pro WC ist vorhanden und in 115cm Höhe erreichbar. Die Waschbeckenarmaturen können mittels Hebelarm bedient werden. In den WCs finden Sie je zwei Stützgriffe neben den Toiletten, von denen einer geklappt werden kann.

Um die Toiletten gibt es das folgende Raumangebot:
davor – 205 x 160cm
links – 102 x 85cm
rechts – 82 x 85cm

Sitzplätze
Unsere gehbehinderten Gäste finden je nach Veranstaltungsgenre im Parkett der Stadthalle Ihre Plätze. Handelt es sich um eine bestuhlte Veranstaltung, halten wir, wenn es der Vorverkaufsstand erlaubt, für Ihre Begleitperson selbstverständlich gern einen Sitzplatz in unmittelbarer Nähe bereit. Bei unbestuhlten Veranstaltungen (in der Regel Rock-Pop-Konzerte) wird eigens für gehbehinderte Konzertbesucher eine Tribüne im Parkettbereich gebaut, welche Ihnen auch zu diesen Events eine exzellente Sicht garantiert.

 

Für dieses Event sind keine Hinweise vorhanden.

Dieses Event wird präsentiert von:

Co-Präsentatoren: